DIGITAL ENABLEMENT = DIGITAL BUSINESS

ZUGRIFF AUF WERTVOLLE DATEN AUF NONSTOP-SYSTEMEN FÜR STEIGENDE ABSATZCHANCEN

Digital Business ist bereits Realität

Die Menschen nutzen heute ihr Smartphone, um Einkäufe zu bezahlen, Termine per SMS zu bestätigen und Reisen zu buchen.

Die Ansprüche der Kunden an Bequemlichkeit und Updates in Echtzeit bewegen Unternehmen dazu, die nächste Generation digitaler Angebote auf den Markt zu bringen.

Digital Enablement kann Unternehmen dabei helfen, Kundenwünsche zu erfüllen, Wettbewerber abzuwehren und sogar ihren Markt zu verändern.

Ungenutzte, wertvolle Daten von NonStop-Systemen spielen dabei eine zentrale Rolle, doch der Zugriff auf diese Daten ist nicht immer einfach.

 

Die Digitalisierung ist NICHT OPTIONAL, sondern ein MUSS, um relevant zu bleiben, wettbewerbsfähig zu sein und zu wachsen.

                  

Herausforderungen

Unflexible Anwendungen

Viele Anwendungen auf NonStop-Systemen schreiben immer noch Daten in Enscribe-Dateien. Enscribe hat starke Einschränkungen bei der Ausführung dynamischer Abfragen, wodurch Anwendungen außerhalb von NonStop-Systemen nur eingeschränkt auf die Daten zugreifen können.

Anwendungen auf den Markt bringen

Der Anspruch, neue Anwendungen und Dienstleistungen schnell auf den Markt zu bringen, setzt die Unternehmen unter Druck, ihre IT zu überarbeiten. Auf NonStop-Systemen wurden viele Kernanwendungen bereits vor Jahren geschrieben, wodurch die Aufgabe, den Zugang zu den Anwendungen zu öffnen, schwierig ist.

Forderungen nach schnellerer Bereitstellung

Die gestiegenen Kundenerwartungen zwingen die Unternehmen dazu, ihre Dienste immer häufiger zu ändern. Je mehr Änderungen vorgenommen werden, desto größer ist das Risiko von Serviceausfällen, Leistungseinbußen und Datenverlusten.

„Comforte ist ein führendes Unternehmen im Bereich Digital Enablement für NonStop-Systeme. Die Softwareprodukte von comforte sind der schnellste Weg, um Lösungen in die Hände von Endkunden zu bringen, und ersparen es den Unternehmen ihre Anwendung oder Infrastruktur ändern zu müssen.“

Harry Scott, Mitgründer von CarrScott Software Inc.

Den Wert von HPE NonStop maximieren

Erfahren Sie, wie ein IT-Vorstand eines Top-5-Einzelhändlers in den USA das Unternehmen umgestaltet hat, um wertvolle, zuvor unzugängliche Daten auf NonStop-Systemen zu erschließen, den Geschäftsbetrieb zu optimieren und das Unternehmen auf Erfolgskurs zu

Mehr erfahren

Offener Zugang zu wertvollen NonStop-Daten

Comforte ermöglicht den Zugang zu Web- und Cloud-Services durch die Integration der neuesten Technologie in bestehende NonStop-Anwendungen und Pathway-Server.  Nutzen Sie NonStop-Systeme, um Daten anzufordern oder bereitzustellen, da beide Integrationsmodelle direkt funktionieren, ohne dass Quellcode- oder Infrastrukturänderungen erforderlich sind.

Datenblatt herunterladen

Wertvolle Daten aus Ihren NonStops erschließen

Comforte unterstützt Sie bei der Erschließung von Daten durch die Migration von Enscribe zu NonStop SQL, ohne dass Sie die Anwendung neu programmieren müssen. Beginnen Sie sofort damit, wertvolle Daten an NonStop SQL-Datenbanktabellen zu senden, wo dynamische Abfragen durchgeführt werden können, die die von Ihren Kunden gewünschten Daten liefern.

Datenblatt herunterladen

Digitalisierung von DevOps für eine schnellere Projektabwicklung

Nutzen Sie die Vorteile des am häufigsten verwendeten Versionskontrollsystems, Git, und erweitern Sie dessen Funktionalität, um komplette NonStop-Systeme zu verwalten. Reduzieren Sie die für die Verwaltung von Quellcode auf NonStop-Systemen erforderlichen Fachkenntnisse. Liefern Sie Entwicklungsprojekte schneller. Reduzieren Sie die Fehlerquote bei der Übernahme von Änderungen in Produktionsumgebungen.

Datenblatt herunterladen

Transparente Integration

Es sind keine Quellcode-Änderungen erforderlich, sodass Ihr Entwicklungsteam NonStop-Anwendungen nicht neu kodieren muss. Mit comforte lässt sich die für die Einführung neuer Anwendungen und Services erforderliche Programmierzeit erheblich reduzieren.

Umfangreiche Integrationsbibliothek

Die Integrationsbibliothek von comforte bietet Unterstützung für REST, SOAP, .NET, Java und andere APIs. Unternehmen können frei wählen, wie sie auf Web- und Cloud-Services zugreifen wollen, was nur minimale Änderungen nach sich zieht.

Schnelle Markteinführung

Reagieren Sie auf den schnellen Wandel mit einem Self-Service-Deployment-Framework, das alles enthält, was erforderlich ist, um Zugang und Services schnell einsatzbereit zu machen.

Michael Horst

Chief Architect

Telefon: + 49 611 93199 00

E-Mail: info(at)comforte.com

Lassen Sie uns miteinander reden!