Enterprise Data Protection

comforte Data Protection

Solution brief

Alle Unternehmen bewahren hochsensible Informationen über ihre eigenen Mitarbeiter, ihr geistiges Eigentum und ihre Geschäftsstrategien auf, aber viele von ihnen sammeln, verarbeiten und speichern auch hochsensible Informationen über Interessenten und Kunden. Zu diesen Daten gehören persönlich identifizierbare Informationen (PII), Zahlungsdetails und je nach Branche sogar Gesundheits- und Personendaten. 


All diese Informationen müssen sehr sorgfältig gehandhabt und verarbeitet werden, vor allem aufgrund gesetzlicher Vorschriften, aber auch aufgrund  guter, ethischer Geschäftspraktiken. Die Sicherheit von Kundendaten bedeutet letztlich, dass Sie das Vertrauen Ihrer Kunden in Ihr Unternehmen aufbauen und erhalten. Die Art und Weise, wie Sie sich für diesen Schutz entscheiden, ist entscheidend für Ihren guten Ruf bei Ihren Kunden. 

Download
Zurück zur Übersicht